Briefe die Vermählung Wilhelm I von Oranien mit Anna van Saksen betreffend

Titel "Briefe die Vermählung Wilhelm I von Oranien mit Anna van Saksen betreffend, zugleich Beitrag zur Charakteristik des Landgrafen Philipp des großmütigen von Hessen (24 Aug. 1561)", in Idem, Historische Denkwürdigkeiten, Leipzig und Altenburg: F.A. Brockhaus, 1817, pp. 103-136. Noten.
Auteur Arnoldi, Johannes
Jaar van uitgave 1817
Citaat "Nachtrag.Dieser Aufsatz war schon geschrieben, als mir von meinem Freunde, Herrn C.R. Lorsbach in Jena, aus einer Schrift von C.F. Schnurrer: Slavischer Bücherdruck in Würtenberg etc. S. 56. 57. noch ein Brief des Landgrafen Philipp an den Freihernn Hans Ungnad von Sonneck d.d. Cassel den 26 Sept. 1561. mitgetheilt wird, der dann hier zu möglicher Vervollständigung der Acten auch noch eine Stelle verdient:„Wir haben nicht gerne gehabt, und noch, das der Printz zue Vranien unnser dochter dochter zur ehe bekommen, haben auch keineswegs dar Inn bewilligt, vnnd dem Churfürsten zu Sachssen etc. Viell stadtlicher Vrsachenn, der religion, promogeniture, desz tituls, vnnd anndertzhalbenn angezaigt. Als aber das nicht hatt eingeseheen werdenn wollenn, seindt wir verursacht worden, nicht vff denn beilager zu kommen noch Jemandts von vnnsernt wegenn dahin zu schicken, haben auch derhalbenn dem Printzen vnd vunserer dochter dochter, als sie durch vnnser Landt getzogen, keine Verehrung thun lassenn.Doch stehenn wir mit dem Churfürsten zw Sachssen etc. Inn andernn Sachenn inn guter einigkeit. Wir wollenn auch vnnser dochter dochter Inn kurtzem eine stadtliche Verehrung schickenn, vff das sie sehenn, daß es nich zu thun seie vmbs geldt.Vnnd dem Printzen von Vranien (wie dem auch bereits vonn unns bescheen), vermahnenn vnnser dochter dochter bey Ihrer Religion, dar inn sie vffertzogen, pleibenn zu lassen. etc.“ (135/6)
Trefwoorden Huwelijk Anna van Saksen oppositie van Filips van Hessen
Web links http://books.google.nl/books?ei=Um1CS4qFL5rMjAffxsmADg&ct=result&id=VjoRAAAAYAAJ&dq=arnoldi+%22Historische+Denkw%C3%BCrdigkeiten%22&jtp=103